Willkommen am Gruberhof

Der Gruberhof liegt auf Halbweg zwischen Jenesien und Afing auf 859 m Meereshöhe im Mittelgebirge oberhalb von Bozen ruhig und malerisch inmitten von Wiesen und Wäldern. Da hier noch mediterranes Klima vorherrscht, gedeihen Wein, Äpfel, Esskastanien, Nüsse und sogar Feigen.

Geschichte

Der Gruberhof wurde, dank seiner strategischen Lage vor ca. 400 Jahren als Gasthof erbaut, demnach ist der Hof bereits 1669 als Wirtshaus eingetragen. Er liegt nämlich auf der alten Straße, die jahrhundertelang von Bozen über Rafenstein, Vorderafing, Afing ins Sarntal führte. Nach dem mühseligen Aufstieg pflegten hauptsächlich Leute aus dem Sarntal auf ihrem Weg nach Bozen und heimwärts, Fuhrmänner, Krämer, Händler und Wanderer hier in der schönen Stube Einkehr zu halten um sich zu erholen und zu kräftigen.

Als 1853 die neue Straße ins Sarntal entlang der Talfer fertig gestellt wurde, verlor der Gastbetrieb an Bedeutung und es wurde nur mehr Landwirtschaft betrieben. In den 1930er Jahren gab es hier auch die Volkschule von Vorderafing.

Der Gruberhof heute

Unsere Familie kaufte 1986 den Hof nachdem er 30 Jahre leergestanden war. Dementsprechend schlecht war sein Zustand. Das Haus wurde saniert und der Hof zu einem landwirtschaftlichen Betrieb mit Obst-, Wein-, Gemüseanbau umgestaltet, mit Mähwiesen und Weide für unsere Tiere.

Neben "Urlaub auf dem Bauernhof" bieten wir im Buschenschank traditionelle Südtiroler Speisen und Getränke, wie Speck, Käse, Kastanien und Nüsse, verschiedene Suppen, Schlutzer, Kasnocken, Spinat- und Speckknödel, Schlachtplatte mit Kraut und vieles mehr, an.

In unserem gemütlich eingerichteten Haus laden wir Sie zu einem angenehmen, erholsamen Aufenthalt und Urlaub ein. Unser Hof liegt am Fuße des Wanderparadieses Tschögglberg und ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren. Für Kinder gibt es rund ums Haus viele Möglichkeiten, damit sie sich so richtig austoben können.

Falls Sie Lust verspüren, können Sie gerne bei Arbeiten auf dem Hof (z.B. beim Heumachen) mithelfen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch